Schülerinnen und Schüler lernen Berufe im Bonifatius Hospital kennen

Lingener Krankenhaus erklärt Kindern den Klinikalltag

Am niedersachsenweiten Zukunftstag konnten die Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 15 Jahren in den Klinikalltag des Bonifatius Hospitals hineinschnuppern und lernten viele verschiedene Berufsbilder kennen. Besonders spannend war es für die Schülerinnen und Schüler in der Notaufnahme und im Rettungswagen. Ein Schüler spielte einen Notfallpatienten und viele fiktive Blessuren wurden behandelt. So erschienen einige Kinder und Jugendliche beim gemeinsamen Foto auf dem Hubschrauberlandplatz mit dicken Armverbänden.

 

 „Wir freuen uns jedes Jahr, dass uns viele am Zukunftstag besuchen und sich einen Einblick verschaffen.“, erklärt Daniel Unkraut aus dem Team der Pflegedirektion. Ein Vortrag zum Thema Ernährung und Diabetes rundete den Schnuppertag ab. Beim gemeinsamen Mittagessen wussten dann auch schon einige Kinder, was sie später werden möchten: Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Arzt oder Ernährungsberaterin wurden als Berufswunsch genannt.

Das Bonifatius Hospital Lingen ist  Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und bietet darüber hinaus Ausbildungen in verschiedenen Pflege- und kaufmännischen Berufen an – dazu zählen die Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in, zur/zum Operationstechnischen Assistentin/Assistenten und zur/zum Medizinischen Fachangestellten sowie zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder zum/zur Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.