Case Management – Frauenklinik

Im Rahmen des Case Management der Frauenklinik möchten wir Frauen mit Brustkrebs und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen begleiten und ihnen Orientierung geben. Ziel des Case Managements ist es, alle Abläufe rund um die Behandlung von Patientinnen aus einer Hand zu koordinieren und eine lückenlose Versorgung zu ermöglichen.

In enger Zusammenarbeit mit Herrn Chefarzt Dr. Martin Tenger, dem Ärzteteam und den Mitarbeitern des Bonifatius Hospitals möchten wir Frauen durch ihre Krankheit lotsen. Wir begleiten die Frauen während ihres stationären Aufenthalts und sind auf Wunsch bei Gesprächen mit dem Gynäkologen anwesend.

Am Tag der ambulanten Chemotherapie kümmern wir uns um die Patientinnen und halten mit ihnen Kontakt, um die Nebenwirkungen der Behandlungsmaßnahmen so gut wie möglich aufzufangen. Den ersten Termin einer eventuellen Strahlentherapie planen wir für sie und kümmern uns um die Vernetzung zu anderen Partnern.

Unsere Frauen sollen das Gefühl haben, dass sie mit ihrer Krankheit nicht alleine gelassen sind, sondern von uns angenommen, aufgefangen, aufgeklärt und begleitet werden. Zugleich werden sie mit allen für sie wichtigen Personen und Einrichtungen vernetzt, die zur Verbesserung ihrer Situation beitragen können.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.