Infos für Patienten

Sekretariat

Wilhelmstraße 13 
49808 Lingen


Sprechstunden

Sprechstunde nach Vereinbarung im Sekretariat


In Notfällen

Wenden Sie sich bitte direkt an die Zentrale Notaufnahme.
Tel.: 0591 910-6000


Ambulante Untersuchung

Sie finden die gefäßchirurgische Ambulanz im Erdgeschoss des Hauses A. Nach erfolgter Untersuchung, Diagnostik, Befundung und dem Beratungsgespräch mit Ihnen erhält Ihr betreuender Arzt einen Brief von uns. Sollte eine weitere Behandlung erforderlich sein, können Sie gleich einen Termin für Ihre stationäre oder ambulante Behandlung mitnehmen.


Ambulante Operation

Melden Sie sich in der Zentralen Notaufnahme.

Bringen Sie Ihren aktuellen Medikamentenplan und relevante Vorbefunde mit.

Unsere Gefäßassistentin Frau Albers organisiert in der Notaufnahme Ihre Aufnahmeuntersuchungen und OP-Vorbereitungen.

 


Stationäre Aufnahme oder stationäre OP-Vorbereitung

Melden Sie sich bitte in der zentralen Notaufnahme.

Bringen Sie Ihren aktuellen Medikamentenplan und relevante Vorbefunde mit.
Unsere Gefäßassistentin Frau Albers organisiert in der Notaufnahme Ihre Aufnahmeuntersuchungen und OP-Vorbereitungen.

Stationäre Patienten melden sich auf Station 1 bei Sr. Gerda Albers-Müller und ihrem Team.

Wahlleistungspatienten melden sich auf der Station 26.


Nachuntersuchungen

Anschließende ambulante oder nachstationäre Vorstellungstermine bekommen Sie bei der Entlassung direkt mit nach Hause.


Barrierefreiheit

Der direkte Zugang für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehhilfen ist über die Tiefgarage unter dem Haupteingang des Bonifatius Hospitals gewährleistet. Geräumige Aufzüge und barrierefreie Toiletten sind vorhanden. Der Weg zum Gefäßzentrum ist im Bonifatius Hospital ausgeschildert und ebenso barrierefrei.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.