8 Mio Euro vom Land für das Bonifatius Hospital Lingen

Gute Nachrichten aus Hannover. Das Bonifatius Hospital Lingen erhält für weitere Baumaßnahmen des 3. Bauabschnitts 8 Mio Euro an Fördermitteln vom Land Niedersachsen. Dies hat der Krankenhausplanungsausschuss des Landes beschlossen und die Investitionsmaßnahme in das Krankenhausförderprogramm 2017 aufgenommenen. Gefördert werden soll damit vor allem der Ausbau der Intensivmedizin von 18 auf 24 Plätze sowie der Ausbau der Nukleardiagnostik und Nukleartherapie des Krankenhauses.

„Wir freuen uns sehr über diese Förderung“, zeigte sich Ansgar Veer, Geschäftsführer der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft, zufrieden, „denn damit wird nicht nur die Leistungsfähigkeit des Bonifatius Hospitals vom Land Niedersachsen anerkannt, sondern auch in die Zukunftsfähigkeit des Krankenhauses weiter investiert.“ Martin Diek, Geschäftsführer des Bonifatius Hospitals, wies daraufhin, dass diese Förderung auch eine Anerkennung der Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bonifatius Hospitals darstellt und dankte insbesondere diesen.

Insgesamt finanziert das Land Niedersachsen die Neu- und Umbaumaßnahme des Bonifatius Hospitals (3. BA) mit 16 Mio. Euro. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive des bereits fertiggestellten Herz- und Gefäßzentrums (neue Linksherzkathetermessplätze) und dem sogenannten Lückenschluss zwischen Haus C und Haus F liegt bei 24,5 Mio. Euro. Der Landkreis Emsland und die Stadt Lingen beteiligen sich ebenfalls an der Finanzierung des Bauvorhabens.

 

Sobald der schriftliche Bewilligungsbescheid aus Hannover vorliegt, wird die Sanierung der Stationen 1 bis 4 durch den sogenannten Lückenschluss fortgeführt. Im Laufe des Jahres 2018 werden dann auch die zwei weiteren Baumaßnahmen begonnen.

 

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.