21.08.2019

Ausbau des EndoProthetikZentrums Lingen/Sögel

Erweiterung um einen zusätzlichen Hauptoperateur

Chefarzt und Leiter des EndoProthetikZentrums (EPZ) Lingen/Sögel Dr. med. Holger Alex freut sich über den Ausbau des Zentrums im Bonifatius Hospital Lingen. Harald Seidel ist von der Zertifizierungsstelle als zusätzlicher Hauptoperateur ernannt worden. Er bleibt zeitgleich weiterhin niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Lingen.

Chefarzt und Leiter des EndoProthetikZentrums Lingen/Sögel Dr. Holger Alex (v.r.) begrüßt freundlich Harald Seidel als neuen Hauptoperateur

Das EPZ zeichnet sich durch eine langjährige, qualifizierte Expertise aus. So muss der Chirurg in zertifizierten EndoProthetikZentren eine vorgegebene Mindestanzahl von Patienten mit Gelenkersatz operieren, damit der Patient von dessen fortlaufender Erfahrung profitieren kann. Hinzu kommt im Rahmen der Zertifizierung die Erfüllung eines Kriterienkatalogs, der von medizinischen Fachexperten und Fachgesellschaften entwickelt wurde. Diese regelmäßigen jährlichen Überprüfungen sowie die Orientierung an den Behandlungsleitlinien der Fachgesellschaft stellen ebenfalls eine Qualitätssicherung zum Wohle des Patienten dar und gelten genauso für den Standort am Hümmling Hospital Sögel.

Mit der Erweiterung um einen zusätzlichen Hauptoperateur sind nun insgesamt sechs Hauptoperateure am Zentrum tätig. Ein besonderer Versorgungsschwerpunkt der Abteilung ist die Implantation von künstlichen Gelenken (Endoprothesen). Mit modernsten Verfahren werden die Gelenke der Hüfte, des Knies, der Schulter, des Ellenbogens und des Sprunggelenks operiert. Das zertifizierte EndoProthetikZentrum Lingen/Sögel ist spezialisiert auf dem Gebiet der endoprothetischen Versorgung von Hüft- und Kniegelenken. Den Patienten werden jeweils individuelle Prothesen – abhängig vom Alter, der Knochenqualität und dem Körpergewicht – eingesetzt. Es ist geplant, weitere Hauptoperateure auszubilden, um auch zukünftig für das Emsland die beste Qualität für Kunstgelenke anbieten zu können.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.