Bonifatius Hospital beim Erlebnis-Wochenende in Oesede

Wie Bogenschießen, Krokodilsgurken und Gesang Boni Kollegen verbindet

Als Zeichen der Wertschätzung haben der Förderverein und die Geschäftsführung Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bonifatius Hospitals zu einem Erlebnis-Wochenende eingeladen. Anmelden konnte sich jeder, ob allein reisend, mit Familie oder Partner. Und die unterschiedlichsten Berufsgruppen trafen aufeinander: Pflegekräfte, Ärzte, Hebammen, Medizintechniker, Apotheker sowie Mitarbeiter der Küche, der Rehabilitation und viele mehr.

Die Erwachsenen beim Bogenschießen – Pastor Thomas Burke (li) freute sich über die große Resonanz Foto: Songül Gevin

Das Team der Katholischen LandvolkHochschule Oesede (klvhs) hat zum Lachen und Nachdenken angeregt. Mal in kleinen Gruppen, mal in der großen Runde. Neben Bogenschießen stand auch gemeinsames Kochen mit Erstellung von Krokodilen aus Gurken und dem Essen bei Gesang am Lagerfeuer auf dem Programm. Abgerundet wurde das Erlebnis-Wochenende, wie auch in den drei Jahren zuvor, mit einem gemeinsamen Familiengottesdienst mit Pastor Thomas Burke. Der Kuratoriumsvorsitzende, der am gesamten Wochenende und an vielen Aktivitäten teilnahm, unterstrich: „Die Resonanz und Stimmung war wieder sehr gut. Und dass es gut ankommt, zeigt auch, dass sich Mitarbeiter, die schon mal mit waren, immer wieder anmelden!“

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.