Chinesischer Besuch im Bonifatius Hospitals anlässlich des WKT

Basis der Städtepartnerschaft ist langjährige Kooperation zwischen den Krankenhäusern in Rizhao und Lingen

„Die vielfältigen Verknüpfungen unserer Städte Rizhao und Lingen fußen auf der langjährigen Kooperation zwischen den beiden Krankenhäusern und dem Einsatz unseres Ehrenbürger und Ihres Chefarztes Prof. (UCPY) Dr. (PY) Peter Douglas Klassen sowie seiner Ehefrau Edelgard Klassen, ebenfalls Ehrenbürgerin Rizhaos!“, betonte Lin Yuying, Vizepräsident der Politischen Konsultativen Konferenz der Stadt Rizhao und Direktor der Behörde für Kultur und Medien, beim Besuch der chinesischen Kulturdelegation im Bonifatius Hospital Lingen.

 

Teil der chinesischen Kulturdelegation mit Geschäftsführung und einigen Chefärzten in der Eingangshalle des Bonifatius Hospitals vor der Ausstellung „Moderne Bauernmalerei aus Rizhao“

Wechselseitige Hospitationen und Austausch von Ärzten sowie Pflegekräften zwischen den Krankenhäusern sind Schwerpunkt der gelebten Kooperation. Vielfältige Wirtschafts- und Kulturbereiche zwischen Rizhao und Lingen sind gewachsen. In diesem Jahr ist bereits zum zweiten Mal eine chinesische Kindergruppe beim WKT in Lingen dabei. Der kulturelle Austausch ist neben dem medizinisch/pflegerischen Wissenstransfer sehr wichtig für eine gute Verständigung. Erfreut zeigte sich die Delegation über die Ausstellung der fünfzehn Master Pieces von Kunststudierenden aus Rizaho in der Eingangshalle des Bonifatius. Seit 1988 hat das Kulturministerium Rizhao als „Heimat für Chinesische moderne Bauernmalerei“ benannt.

Ein gemeinsames Essen in der Krankenhaus Cafeteria rundete das Treffen der chinesischen Delegation mit Chefärzten und Geschäftsführer Martin Diek ab.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.