„Ein bisschen so wie Martin, möcht ich gerne sein“

Kindergarten St. Franziskus teilt Süßigkeiten mit Patienten der Kinderstation

Getreu dem diesjährigen Motto der Kindertagesstätte St. Franziskus der Gemeinde Maria Königin in Lingen „Ein bisschen so wie Martin, möcht ich gerne sein“ brachten einige Kinder einen Teil ihrer gesammelten Süßigkeiten den Patienten der Kinderstation des Bonifatius Hospitals. Singend und mit ihren Laternen in der Hand kamen sie in Begleitung der Leiterin des Kindergartens, Bettina Voßmeyer, auf die Station 7 des Lingener Krankenhauses. Und die anwesenden kranken Kinder staunten nicht schlecht, als die stationseigene Schatztruhe aufgefüllt wurde.

„Ihr seid wie St. Martin, der hat ja auch geteilt“, bedankte sich Stationsleitung Ursula Hofschlag-Scheffler stellvertretend für alle kleinen und großen Patienten der Kinderstation. Diese konnten aufgrund ihres stationären Aufenthaltes nicht, wie sonst üblich, in ihrer Straße zu Hause für sich selbst Süßigkeiten sammeln. Und die Botschaft von St. Martin „Wenn wir viel haben, dann sollen wir mit denen teilen, die nicht so viel haben“ sei heute mehr denn je gefragt, betonte Chefarzt Dr. med. Henry Bosse. Und dass man Teilen lernen und es auch dem Spender Freude bringen kann, zeigten die strahlenden Gesichter der Kindergartenkinder.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.