Grundschüler aus Darme verschenken Kinderlachen

Kinder bastelten und backten für kranke Kinder

„Wenn Kinder im Krankenhaus liegen, weil sie krank oder verletzt sind, sollen sie auch lachen können!“, darin waren sich die Grundschüler einig. Einige von ihnen waren selber schon im Bonifatius Hospital, fast alle haben dort bereits Geschwister oder Freunde besucht. Von den Fertigkeiten und Fähigkeiten der Studierenden der Theaterpädagogik des Projektes „Kinderlachen hilft Heilen“ überzeugten sie sich bei der Spendenübergabe im Krankenhaus.

Vertreter des Instituts für Theaterpädagogik und der Kinderklinik des Bonifatius Hospitals dankten den Grundschülern aus Darme sowie deren Schulleiterin Susanne Lammel und Klassenlehrerin Eva Schnelling für die Spende

Schulleiterin Susanne Lammel berichtete: „Im Deutschunterricht haben die beiden vierten Klassen unserer Grundschule Darme die Geschichte „Oskar und die falschen Weihnachtsengel“ gelesen.“ Inspiriert durch die darin stattfindende Sammelaktion für Tiere wollten auch sie etwas Gutes tun. Klassenlehrerin Eva Schnelling weiter: „ Alle waren sich schnell einig, es sollte für Kinder sein. Und nach einer Abstimmung fiel die Wahl auf das Projekt „Kinderlachen hilft Heilen.“

Motiviert durch den guten Zweck haben sie engagiert gebastelt und gebacken. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben sie ihre kleinen „Kunstwerke“ verkauft und einen Spendenbetrag von 400 Euro eingenommen.

Chefarzt Dr. Henry Bosse dankte und bestätigte: „Lachen ist gesund und kann zum Heilungsprozess beitragen, das beweisen zahlreiche Studien.“ Das Projekt entstand bereits vor 10 Jahren. Erste Besuche der Theaterpädagogik-Studierenden des Projektes "Kinderlachen hilft Heilen" auf der Kinderstation fanden 2010 satt. „Seit 2014 ist das Projekt Teil der Theaterklinik Lingen, zu dem auch „Lachfalten helfen Heilen“ gehört,“ erläuterte Frank Bonczek, Dozent am Institut für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.