Jubiläen und Verabschiedungen im Boni

Im Boni gelingt Gleichklang wie im großen Orchester

Der Ärztliche Direktor, Dr. Olaf A. Brinkmann, verglich das gelungene Zusammenspiel verschiedener Berufsgruppen im Bonifatius Hospital Lingen mit dem Gleichklang in einem großen Orchester. Denn auch bei dieser offiziellen Feier anlässlich der 25-jährigen Dienstjubiläen bzw. Verabschiedungen zeige sich die Vielfalt an Berufen in einem Krankenhaus von Ärzten über Gesundheits- und Kranken- sowie KinderkrankenpflegerInnen, Stationshilfen, Physiotherapeuten bis hin zur Wirtschafterin der Bettenzentrale. Ihnen gelte Dank für Loyalität und Einsatz für die anvertrauten Menschen.

 

Boni Direktorium, Mitarbeitervertretung und Personalabteilung gratulierten zum 25-jährigen Jubiläum (v.li.) Anita Brüggen, Sabine Jansen, Chefarzt Prof. Dr. Dr. Gerald Kolb, Dr. Peter Berlin, Dr. Michael Nägler, und verabschiedeten Maria Hermeling sowie Johann Miel in den Ruhestand

Das Thema des ökumenischen Gottesdienstes war „Das Leben gut finden“. Laut Fulbert Steffensky (dt. Theologe) sei Voraussetzung für die Güte der Menschen, dass sie das Leben gut finden können, Geburt und Tod, Tag und Nacht, Jugend und Alter, Mensch und Tier und Pflanzen annehmen. Was die Jubilare gut fanden in 25 Jahren Arbeitsleben hatte die MAV Vorsitzende Nicole Schulte eingeholt. Übereinstimmend betonten sie das tolle Team, die Freude am Beruf, die Identifikation mit dem Haus und der Einsatz für Menschen, die krankheitsbedingt Hilfe brauchen.

Allen Ehrenpersonen wurde individuell mit persönlichen Rückblicken gedankt. Unter Ihnen auch Prof. Gerald Dr. Dr. Kolb, der in diesem Jahr nicht nur sein persönliches 25-jähriges Dienstjubiläum feiert, sondern auch die durch ihn in Lingen etablierte Geriatrie (das Jubiläum wird noch gefeiert). 16 Jahre als Ärztlicher Direktor hat Prof. Kolb auch maßgeblich zur Gesamtentwicklung des Bonifatius Hospitals beigetragen.

Die stellvertretende Pflegdirektorin, Christiane Neehoff-Tylla, schloss die Dankesreden mit den Worten: “Bleiben Sie uns treu, denn so wertvolle, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünscht sich wohl jedes Krankenhaus!“

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.