Krebsfonds und Boni starten Präventionskurse im Brustkrebsmonat Oktober

Leben ertasten - Kurse zur Selbstuntersuchung der Brust

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober startet der Fonds für Krebskranke Lingen in Zusammenarbeit mit dem Bonifatius Hospital und dem zertifizierten Brustzentrum mit kostenlosen Kursen zur Selbstuntersuchung der Brust. Brustkrebs ist heute die häufigste Krebserkrankung der Frau – jede 8.-10. Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens. Die Selbstuntersuchung der Brust ist eine große Chance, Brustkrebs und andere Veränderungen der Brust frühzeitig zu erkennen. Viele Frauen wissen das, sind sich aber unsicher, wie sie tasten und worauf sie achten sollen.

Zum Kursstart im Krebsfonds in der Waldstraße überreichte die zweite Vorsitzende Tina Scharrenbroich (li.) neue Übungsmodelle an die MammaCare Trainerin Cornelia Schulz vom Bonifatius Hospital.

Denn auch für Brustkrebs gilt: je früher festgestellt, desto besser sind die Heilungschancen. Die zertifizierte Mamma Care Trainerin, auch Case Managerin im Brustzentrum, Cornelia Schulz, wird im ersten Termin allgemein die Selbstuntersuchung der Brust vorstellen und alle Fragen rund um das Thema beantworten. Die zweiten, dann jeweils individuell zu vereinbarenden Termine in Kleingruppen dienen dem praktischen Erlernen. MammaCare ersetzt selbstverständlich keine Vorsorgeuntersuchung oder bildgebende Verfahren (Sono- und Mammographie), sondern ergänzt das Spektrum der Prävention.

Starttermin: Dienstag, 18 Oktober 19.00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung.
Gerne auch in Kleingruppen von 5 Frauen (Familie, Freundinnen, etc.)anmelden.

Ort: Fonds für Krebskranke Lingen, Waldstraße 83 -85, 49808 Lingen

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, bitte anmelden beim Fonds für Krebskranke in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefon-Nummer: 0591/966413-54

 

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.