Nachwuchsmediziner legten 3. Staatsexamen im Boni ab

Prüflinge erhalten Bestnoten im Akademischen Lehrkrankenhaus

Freudestrahlend und erleichtert haben vier Medizinstudierende ihr 3. Staatsexamen im Bonifatius Hospital Lingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, erfolgreich bestanden.

Noch ganz aufgeregt von der Anspannung der letzten Tage dankten die nun jungen Ärzte für die angenehme Atmosphäre im Lingener Krankenhaus und vor allem für die Unterstützung durch die Pflegekräfte und das Ärzteteam im praktischen Teil der Prüfung. Christina Marie Rühmkorf und Doaa Abunasa haben den chirurgischen Abschnitt ihres Praktischen Jahres im Bonifatius Hospital absolviert und hatten mit den PJ-Koordinatoren in Lingen, alles erfahrene Oberärzte, kompetente Ansprechpartner für das PJ und die Prüfung.

Den Nachwuchsmedizinern (v.li.) Christina Marie Rühmkorf, Nadine Martins Castanheira, Roman Taday, und Doaa Abunasa gratulierten die Prüfer (v.li.) Dr. Christian Wilms (Uni-Klinikum Münster), Prof. Dr. Daniel Palmes und Theodor Tepe (beide Bonifatius Hospital ) sowie Dr. Ansgar Siegmund (Euregioklinik).

Prof. Dr. Daniel Palmes, Chefarzt im Bonifatius Hospital und Prüfungsvorsitzender, erläuterte: „Alle haben mit insgesamt sehr gut oder gut bestanden. Geprüft wurde in den Fächern Chirurgie, Anästhesie, Innere Medizin und Psychiatrie/Neurologie. Jetzt folgt der Einstieg in den Klinikalltag.“ Um den Ärztenachwuchs mittel- und langfristig zu sichern, komme der PJ-Ausbildung eine hohe Bedeutung zu.

Zum Praktischen Jahr (PJ)

Das Staatsexamen wird nach dem PJ absolviert und ist die letzte Etappe auf dem Weg zum Arzt bzw. zur Ärztin. Notfälle behandeln, schnell reagieren und den alltäglichen Patientenkontakt pflegen - all das lernen angehende Ärzte im echten Einsatz. Im Mittelpunkt dieses Teils der Ausbildung steht die praktische Arbeit, bei der im Studium erworbene ärztliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vertieft und erweitert werden. Je ein Drittel des Jahres absolvieren die angehenden Mediziner/-innen in einem chirurgischen Fach, einem Bereich der Inneren Medizin sowie ihrem jeweiligen Wahlbereich.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.