Neues Equipment für die Kinderstation

„Haarmoden Rammes“ spendet an das Boni

Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums verkaufte das Team des Friseur-Salons „Haarmoden Rammes“ Lose und spendete das eingenommene Geld der Kinder- und Jugendstation des Boni. Mit der Summe wurden Kinderwagen, Buggy und Stillkissen angeschafft. „Es ist toll, dass unseren jüngsten Patienten des Krankenhauses ein solches Engagement entgegengebracht wird“, freut sich Dr. Henry Bosse, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin.

Freuen sich über die Spende: (v. li.) Dr. Henry Bosse (Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin), Hildegard Burke (Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin), Dorothea Ströer und Mechtild Sextro (vom Friseursalon), Hildegard Rammes (Inhaberin des Salons), Dr. Sophia Gerlach (Oberärztin der Kinder- und Jugendmedizin) mit Franz Nietmann, Mechtild Abeln und Silke Hüweler (Gesundheits- und Krankenpflegerinnen) sowie Gabriel Ogur (sitzend).

Silke Hüweler, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin der Station, erzählt: „Kinderwagen und Co. werden ständig gebraucht. Da sie irgendwann abnutzen, müssen sie regelmäßig ausgetauscht werden.“ Die Eltern der Station nutzen die Gefährte, um mit ihren Sprösslingen auf den Fluren oder an der frischen Luft spazieren zu gehen oder aber, um sie in ihnen bekannter Umgebung in den Schlaf zu wiegen. Die Stillkissen dienen neben ihrem Hauptzweck, dem Stützen der Mutter beim Stillen, als Lagerungskissen für schwerst- oder mehrfachbehinderte Kinder.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dürfen stets entscheiden, wer Empfänger unserer Spendenaktionen wird“, erklärt Hildegard Rammes, Inhaberin des Friseur-Salons. „Das Boni war naheliegend: Seit zehn Jahren haben wir durch unseren zweiten Salon „Haut & Haar“ in der Eingangshalle des Krankenhauses einen direkten Bezug.“ Neben Haarpflege-, Kosmetik- und Beauty-Angeboten sind die beiden Salons über die Grenzen Lingens hinaus als Zweithaar-Spezialist bekannt.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.