Vortrag: Roboteroperationen an der Wirbelsäule

Informationen des zertifizierten Wirbelsäulenzentrums am 15. Mai

Im Rahmen der Vortragsreihe lädt der Förderverein des Bonifatius Hospital Lingen alle Interessierten ein zum Thema „Roboteroperationen an der Wirbelsäule“. Prof. (UCPY) Dr. (PY) Peter Douglas Klassen, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie sowie Leiter des zertifizierten Wirbelsäulenzentrums, wird am 15.05.2019 um 19.00 Uhr im Vortragsraum informieren und Fragen beantworten.

Bereits seit Ende letzten Jahres wird im Wirbelsäulenzentrum des Boni mit einem robotisch assistierten Navigationssystem operiert. Das System ist eines der ersten seiner Art in Europa. Über die Vorteile, wie Steigerung der Sicherheit und Präzision sowie Verringerung der Strahlenbelastung bei Wirbelsäulenoperationen als auch unter welchen Voraussetzungen und individuellen Erkrankungen der Patienten der Roboter zum Einsatz kommt, wird ausführlich eingegangen.

Der Eintritt ist frei, es ist keine Voranmeldung nötig.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.