Schaltjahr: 4 Neugeborene am 29.02. im Boni

Sohn von Hebamme Eva Stratmann am gleichen Datum vor 24 Jahren im Boni geboren

Im Bonifatius Hospital Lingen, der geburtenstärksten Klinik im Emsland mit über 1.000 Geburten pro Jahr, erblickten am 29. Februar vier Kinder das Licht der Welt. Dr. Manfred Johnscher, Chefarzt der Geburtshilfe, und sein Team freuten sich mit den jungen Eltern über 3 Jungen und 1 Mädchen. Eva Stratmann, die seit über 20 Jahren als Hebamme im Bonifatius Hospital arbeitet, hat selber auch einen Sohn, der am 29.02. - natürlich im Boni - geboren wurde! Mittlerweile ist er erwachsen und alle finden seinen Geburtstermin amüsant. Sein Ehrentag ist trotz fehlendem 29.02. nie ausgefallen, oft wurde sogar zweimal gefeiert: am 28.02 und 01.03. "Im Schaltjahr war es dann doch immer ganz speziell und es wurde mit einem besonderen Gefühl gefeiert!", erzählt die Hebamme.

4 Neugeborene am 29.02.2016 im Boni: v.li. Ltd. Hebamme Elke Lange, Bianca Dömel mit Tochter Leonie Christin Müller, Hebamme Eva Stratmann mit Rian Kasemi, Chefarzt Dr. Manfred Johnscher und Leiterin der Wöchnerinnenstation, Andrea Dobbe

 

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.