18.04.2019

Spende über 456 Euro an die Theaterklinik Lingen

Frauengruppe Teresa Laxten unterstützt „Kinderlachen hilft heilen“

Die Teresagruppe der KfD Lingen-Laxten hat 456 Euro zugunsten des Projekts „Kinderlachen hilft heilen“ an die Theaterklinik Lingen gespendet. Frank Bonczek vom Institut für Theaterpädagogik dankte den Frauen für die Spende und betonte: „Das Projekt ist nur möglich, weil wir solche Spenden bekommen.“ Die Theaterklinik Lingen ist ein rein spendenfinanziertes Kooperationsprojekt des Instituts für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück und des Bonifatius Hospital Lingen.

Frank Bonczek (links) und Frederike Steinbrückner (vorne rechts) vom Institut für Theaterpädagogik freuten sich über den Scheck der Frauengruppe Teresa Lingen-Laxten.

Das Geld sammelte die Frauengruppe bei der jährlichen Spielzeugbörse. Bürgerinnen und Bürger aus Lingen und dem Umkreis können ungenutzte Spielzeuge abgeben und die Teresagruppe verkauft diese mit 10 Prozent Aufschlag. Der Aufschlag wird dann an Projekte für Kinder und Familien in Lingen gespendet. In diesem Jahr durfte sich die Theaterklinik freuen.

Im Rahmen des inzwischen 10-jährigen Projekts „Kinderlachen hilft heilen“ besuchen Studierende der Theaterpädagogik wöchentlich die jungen Patientinnen und Patienten der Kinderstation des Bonifatius Hospitals. Einmal nicht ans Krankenhaus und das Kranksein denken, sondern Rollen erfinden und spielen, in andere Welten abtauchen und die eigene mit anderen Augen sehen. „Wir versuchen, den Krankenhausalltag lebendiger zu machen und zu verzaubern“, erklärt Projektkoordinatorin Frederike Steinbrückner. Der Genesungsprozess werde dabei unterstützt. Aber auch für die ehrenamtlichen Theaterpädagogen sei die Erfahrung von großer Bedeutung. Die Studierenden könnten viel ausprobieren, was sie gerade in der Theorie erlernt haben. Frederike Steinbrückner schmunzelt: „Denn es gibt nichts Ehrlicheres als kranke Kinder.“

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.