Videosprechstunden eingeführt

Start mit den Facharztpraxen Neurochirurgie, Kinder- und Jungendpsychiatrie sowie Schmerzambulanz

Das MVZ Bonifatius Hospital ist mit der Neurochirurgie bzw. dem emsländischen Wirbelsäulenzentrum, der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Schmerzambulanz mit Videosprechstunden gestartet. Prof. (UCPY) Dr. (PY) Peter Douglas Klassen, Dr. Moritz Westhoff sowie Dr. Thomas-Ulrich Götz freuen sich: „Mit der Video Sprechstunde können wir Patienten schnell und unkompliziert beraten, Ihnen Ängste nehmen und entscheiden, wer sich doch persönlich vorstellen sollte.“

Dr. Moritz Westhoff (v.li.), Dr. Thomas-Ulrich Götz und Prof. (UCPY) Dr. (PY) Peter Douglas Klassen, Ärzte des MVZ Bonifatius Hospital Lingen, starten mit Videosprechstunden

Terminanfragen zur Videosprechstunde sollten Patienten bitte telefonisch mit der entsprechenden Facharztpraxis abstimmen. Telefonisch wird auch geklärt, ob neue Patienten erstmalig zu einer Eingangsuntersuchung in die Facharztpraxis kommen müssen, wie beispielsweise in der Schmerzambulanz. Des Weiteren wird besprochen, ob bereits in Behandlung befindliche Patienten direkt mit einer Telefonsprechsunde starten können.

Die telemedizinischen Sprechstunden ermöglichen Patienten im Rahmen einer Konsultation per Video einen persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt. „Und gerade in Corona-Zeiten schützt die Videosprechstunde unsere Patienten sowie das medizinische Personal vor einem unnötigen Infektionsrisiko“, betont Martin Diek, Geschäftsführer des Bonifatius Hospitals.

Der virtuelle Besuch beim zuständigen Arzt wird unter strengen datenschutzrechtlichen Auflagen durchgeführt. Für die Videosprechstunde benötigen Patienten ein Smartphone oder Laptop/PC, Webcam und Internet. Für die Videosprechstunde muss nichts zusätzlich installiert werden, denn die Videosprechstunde läuft direkt im eigenen Browser des Patienten. Beim Einloggen zum Termin in die Videosprechstunde unterstützt die Software bei der Einstellung von Kamera und Mikrofon. Benötigt wird einer der folgenden Browser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Opera.

Prof. Dr. Klassen freute sich über seinen ersten Videopatienten: ein EDV Mitarbeiter des Bonifatius Hospitals beim Test der Videoverbindung

 

Terminanfragen zu
Videosprechstunden des MVZ Bonifatius Hospital Facharztzentrum Lingen:

  • Neurochirurgie, Prof. (UCPY) Dr. (PY) Klassen 0591 910-6064
  • Kinder- & Jugendpsychiatrie / – psychotherapie, Dr. Westhoff 0591 910-6355
  • Schmerzambulanz, Dr. Götz 0591 910-6080

 

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.