Einladung zum AdP-Regionalgruppentreffen

Vorträge rund um Bauchspeicheldrüsen - Erkrankungen

Der regionale Arbeitskreis der Pankreatektomierten (adP) lädt alle Interessierten zum Regionalgruppen-Treffen am 12.02.2020 von 16:30 - 19:00 Uhr ins Bonifatius Hospital ein. Prof. Dr. med. Daniel Palmes, Chefarzt der Allgemein-, Viszeralschirurgie und Proktologie, führt durch das Programm. Ziel des AdP ist die Förderung der Gesundheit und Rehabilitation von partiell und total Pankreatektomierten sowie nicht operierten Bauchspeicheldrüsenerkrankten unter besonderer Berücksichtigung der Bauchspeicheldrüsen-Krebspatienten und ihrer Angehörigen.

Regionalgruppenleiter Matthias Erlenburg wird die Arbeit des AdP vorstellen und über Neuerungen berichten. Die Koordinatorin des ambulanten Palliativdienstes, Beate Görtz, spricht über die palliativmedizinische Behandlung. Zur Frage „Schmerztherapie – ist Cannabis eine Möglichkeit?“ wird Dr. Waltraud Krone-Öing als erfahrene Anästhesistin, Palliativ – und Schmerzmedizinerin sowie ärztliche Leiterin des ambulanten Palliativdienstes Stellung nehmen. Über eine mögliche Rehabilitation und Verrentung nach einer Pankreas Operation informiert Birgit Korte vom Sozialdienst. Prof. Dr. med. Eckhard Stüber, Chefarzt der Gastroenterologie und Diabetologie, wird resümieren. Beim abschließenden Imbiss gibt es Zeit und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Um eine kurze Anmeldung bis zum 11.02.2020 wird gebeten an Regionalgruppenleiter Herrn Matthias Erlenburg, Tel.: 05775 / 9665747 oder per Mail merlenburg@web.de

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.