Vortrag „Erkrankungen der Schilddrüse – Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten“

Der Förderverein des Bonifatius Hospital lädt alle Interessierten zum kostenfreien Vortrag „Erkrankungen der Schilddrüse – Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten“ ein. Dr. Christian Wenning, Chefarzt der Abteilung für Nuklearmedizin des Boni und Privatdozent (Hochschullehrer) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wird am 15. August 2018 um 19.00 Uhr im Vortragsraum des Lingener Krankenhauses referieren.

Erkrankungen der Schilddrüse sind in Deutschland weit verbreitet. Neben dem häufigen Befund von Schilddrüsenknoten kann die Schilddrüse auch Funktionsstörungen in Form einer Über- oder Unterfunktion entwickeln. Meist bleiben diese lange unerkannt, da sie häufig keine schwerwiegenden Beschwerden verursachen. Werden Funktionsstörungen der Schilddrüse jedoch zu spät erkannt, können bereits deutliche körperliche und mitunter auch psychische Beschwerden bestehen. Auch das Risiko für die Entstehung oder Verschlechterung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann dann erhöht sein.

In der Abteilung für Nuklearmedizin unter der Leitung von Herrn Priv.-Doz. Dr. Wenning kommen zur Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen unter anderem auch kurzlebige, schwach radioaktiv markierte Arzneimittel zum Einsatz. Dem Körper radioaktive Substanzen zuführen klingt merkwürdig oder sogar gefährlich? Die so genutzten bildgebenden Verfahren wie die „Szintigraphie“ geben jedoch – anders als bei klassischen Röntgenuntersuchungen – Aufschluss über die Funktion der Schilddrüse. So lassen sich Funktionsstörungen aufdecken und anschließend gezielt behandeln.

Herr Dr. Wenning wird ihnen einen Überblick über die häufigsten Schilddrüsenerkrankungen geben und u.a. erläutern, wann eine „Szintigraphie“ sinnvoll zum Einsatz kommt. Ferner werden Behandlungsmöglichkeiten für unterschiedliche Schilddrüsenerkrankungen erläutert.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.