Vortrag: Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen

Der Förderverein des Bonifatius Hospitals lädt alle Interessierten ein zum kostenfreien Vortrag „Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen“.

Dr. Moritz Westhoff, Leiter der Praxis Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie –therapie des MVZ Bonifatius Hospital, wird am 28.02.2018 um 19.00 Uhr im Vortragsraum des Lingener Krankenhauses referieren.

Die Nutzung von Medien hat sich den letzten Jahren geradezu revolutionär verändert. Gerade bei Kinder und Jugendlichen zeigt sich das veränderte Nutzungsverhalten besonders deutlich. Neben unbestreitbaren Vorteilen birgt dies auch viele Risiken.

Daher ist es wichtig, dass Eltern ihre Kinder bereits frühzeitig zu einer verantwortungsbewussten Medienkompetenz erziehen.

Der Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sportmedizin, Ernährungsmedizin sowie Suchtmedizin wird u.a. erläutern, welche Auswirkungen ein unkontrollierter Medienkonsum auf die Psyche, den Körper und damit auf das Verhalten von Kindern und Jugendlichen hat. Tipps und Empfehlungen über eine sinnvolle Mediennutzung im Alltag runden den Vortrag mit großem Diskussionsteil ab.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.