Qualitätspolitik & Qualitätsziele

Qualitätsmanagement ist im Bonifatius Hospital als Führungsaufgabe definiert. Die Geschäftsführung und die Krankenhausleitung nehmen eine besondere Rolle im Qualitätsmanagement ein. Sie erstellen die Rahmenvorgaben und sind für die strategische Planung verantwortlich.

Grundlegende Aspekte des Qualitätsmanagements sind in unserem Leitbild formuliert, es bildet den Rahmen für unsere strategische Weiterentwicklung. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass die christlichen Werte im Arbeitsalltag umgesetzt werden. Dabei spielt die gegenseitige Wertschätzung und das Vertrauen zwischen Führungskräften, Mitarbeitern und Patienten eine wesentliche Rolle.

Durch die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems möchten wir die Qualität unserer Leistungen sicherstellen und die Grundlagen für einen kontinuierlichen Qualitätsverbesserungsprozess legen, die sich in den Qualitätszielen widerspiegeln.

Unser primäres Ziel ist es, medizinische Leistungen, Pflege sowie die Rehabilitation in höchster Qualität, nach aktuellem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse und unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen zu gewährleisten.

Um unsere Ziele zu erreichen, arbeiten hierarchie-, berufs- und fachübergreifende Mitarbeiter in Projektgruppen, Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln zusammen. Sie sind aufgefordert, Verbesserungsvorschläge und Meinungen zu Prozessen, Strukturen oder Rahmenbedingungen des Krankenhauses zu äußern. Somit werden auftretende Probleme und Ziele direkt angesprochen, gemeinsam gelöst und erarbeitet – so entsteht ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.