Infos für Ärzte

Eine Übersicht unserer Kompetenzen finden Sie hier.

 


 

Weiterbildung Assistenzärzte

Die Weiterbildung für die Basis Innere und für die Kardiologie sind über entsprechende Weiterbildungscurricula geregelt. Es bestehen diverse SOP. Sehr erfahrene Arztassistentinnen helfen bei der Stationsarbeit.

  • Weiterbildungscurriculum Basis Innere
  • Weiterbildungscurriculum Kardiologie
  • SOP

 

Weiterbildungsermächtigung

Basisausbildung Innere Medizin gemeinsam mit den Chefärzten der Medizinischen Klinik: 36 Monate Facharzt / -ärztin für Innere Medizin und Kardiologie: 36 Monate; Zusätzliche Weiterbildung für Schlafmedizin
Befreiung von ärztlichen Basisaufgaben (z.B. DRG-Verschlüsselung, Blutabnahmen, Befundnachfragen) durch die Verfügbarkeit von DRG-Fachkräften, Stationssekretärinnen und Arztassistentinnen.

DGK Anerkennung als Fortbildungsstätte "Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie – Aktive Herzrhythmusimplantate"


Stellenschlüssel

Der Stellenschlüssel ist derzeit mit 1–4–10,5 festgelegt.


Rotations- und Einarbeitungskonzept

  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Fort- und Weiterbildung / Lehre
  • Wöchentliches Internes Fortbildungsprogramm

Wissenschaftliche Arbeiten / Publikationen

  • Möglichkeit zur Promotion
  • Möglichkeit zur Publikation wissenschaftlicher Daten bei nationalen und internationalen Kongressen und in wissenschaftlichen Medien

Ambulanz – Sprechstunde

Ambulante kardiologische Untersuchungen, insbesondere SM-, ICD- und CRT-Abfragen sowie transösophageale Echokardiographien, werden auf Überweisung vorgenommen.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.