Spezial-Ambulanz

Im ambulanten Bereich bieten wie eine Spezial-Sprechstunde auf der Basis einer Ermächtigungsambulanz für neurologisch bedingte Bewegungsstörungen (Dystonien) und Spastik mittels Botulinumtoxin-Therapie.
Symptome folgender Krankheitsbilder können durch die Botulinumtoxin-Injektionsbehandlung gebessert werden:

  • Dystonien
  • Hemispasmus facialis
  • Axilläre Hyperhidrose
  • Relative Hypersalivation
  • Spastik
  • Chronische Migräne

 

Außerhalb kassenärztlicher Leistungen kann ambulant das Spektrum sämtlicher zentral-neurologischer Erkrankungen diagnostiziert und behandelt werden, darunter:

  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Demenz-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Hirngefäße

 

Chefärztin Dr. Sonja Stöve ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, des Arbeitskreises Botulinumtoxin und der Arbeitsgemeinschaft Nord-Westdeutscher Stroke-Zirkel e.V. Sie besitzt das Zertifikat ‘‘Spezielle Botulinumtoxin-Therapie‘‘.

Zertifiziert

pCC-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW für ISO


Kontakt

Bonifatius Hospital Lingen gGmbH
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen (Ems)

Telefon:
0591 910-0

E-Mail:
info@hospital-lingen.de

Copyright (c) 2015. Bonifatius Hospital Lingen. Alle Rechte vorbehalten.